Aktuelle Projekte

13. Mai 2016

Große Maleraktion

An diesem Wochenende wuselte es in unserer Evangelischen Grundschule: Alle Klassenzimmer bekamen dank der vielen lieben Eltern einen neuen und frischen Farbanstrich. Unter fachmännischer Anleitung von Malermeister René Barsch wurde wie am Schnürchen gemalert. Danach wurde geputzt und gewienert – nun kann hoffentlich das Frühjahr kommen.

Wir danken für die nicht selbstverständliche große Hilfe unserer Eltern, der Firma Schimming aus Schneeberg und der Firma Feinkost Schwarzbach.

Unsere beiden 4. Klassen: Mittelalterspektakel – mit Höhepunkt auf großer Theaterbühne

Am 12.01.2018 wurde unsere Turnhalle zweckentfremdet. Ritter Wenzel von Sturza kommt mit seinem Gefolge zu den Kindern der 4. Klasse und erzählt von seinem Leben im Mittelalter. Oft wird diese Zeit sehr romantisch dargestellt, aber eigentlich ist es eine sehr harte Zeit gewesen, nicht nur wegen der Kriege und Krankheiten. 

Im Vorfeld haben sich die Schüler intensiv mit der Zeit beschäftigt. Sie schauten sich Redewendungen an, erfuhren etwas über die Pflanzenheilkunde und wie man Ritter werden konnte, stellten Handpuppen her und erfanden ihr eigenes Wappen. Wie benahm man sich bei Tisch oder wie war der Aufbau einer Burg?

Die Kinder erforschten, woher ihr eigener Nachname kommt und trainierten ganz nebenbei ein nur für sie geschriebenes Theaterstück ein, welches am 30.01.2018 in der „Goldnen Sonne“ uraufgeführt wird und sich mit dem Thema „Mittelalter“ beschäftigt.

Ritter Wenzel von Sturza erzählte nicht nur aus der vergangenen Zeit. Er brachte auch sehr viele Dinge, die es früher gab, mit, damit sich die Kinder damit auseinandersetzten können. Jeder Schüler verkleidete sich als eine mittelalterliche Person, mit eigenen Namen, Stand und Beruf.