Unsere Jahresthemen haben einen biblischen Ursprung und sind Teil unseres Lebens!

13. Mai 2016

Jedes Schuljahr wird ein Jahresthema gewählt, welches wir aus den verschiedensten Perspektiven während unsers Schulalltages aufgreifen, thematisieren und vertiefen.

So werden im Kunstunterricht Bilder und Episoden dargestellt, im Deutschunterricht Sprichwörter und Texte dazu gelesen, in Religion die biblischen Geschichten erzählt. So lernen die Kinder, dass biblische Worte in ihrem Alltag Einzug halten und sich wiederfinden lassen.

Jahresthema 2018/19 „Gib Wurzeln mir und Flügel“

Wurzeln zu haben, zu Hause sein, einen festen Standpunkt im Leben haben, … – jeder Mensch braucht in seinem Leben und für seine Entwicklung Wurzeln.

Wurzeln, die einem Halt geben und Sicherheit verleihen, wenn es mal stürmisch wird, wenn Anstrengungen einen drohen umzuhauen und man mit Kraft im eigenen Leben stehen muss.

Mit unserem Jahresthema „Gib Wurzeln mir und Flügel!“ wollen wir die Kinder auf ihre Wurzeln aufmerksam machen. Was gibt uns Mut und Halt? Wer trägt uns durch Schwierigkeiten und woher bekommen wir die Kraft, wenn wir sie dringend brauchen?

Wer fest verwurzelt ist, kann seine Flügel auch ausbreiten und „Fliegen“ lernen. Träume verwirklichen, die Perspektive wechseln und von oben seinen eigenen Horizont erweitern.

In diesem Schuljahr werden wir gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen. Unseren tiefen Wurzeln aufspüren und uns für unsere Träume und Wünsche bereitmachen, sodass wir unsere „Flügel“ weitausspannen können.

 

Anett Dehnel

  • 2017/18 "Bunt ist meine Lieblingsfarbe – komm misch mit!"
  • 2016/17 "Ich schenk Dir was"
  • 2015/16 "So süß wie Honig"
  • 2014/15 "Der Ton macht die Musik"
  • 2013/14 "Kranz & Krone"
  • 2012/13 "Unser tägliches Brot"
  • 2011/12 "Die Schnur"
  • 2010/11 "Stecken & Stab"
  • 2009/10 "Das Haus"
  • 2008/09 "Das Buch"
  • 2007/08 "Der Garten"
  • 2006/07 "Der Weg"
  • 2005/06 "Unser Schatz"
  • 2004/05 "Die purpurblaue Schnur"
  • 2002/03 "Ast & Zweig"
  • 2001/02 "Die Zahl"
  • 2000/01 "A wie Anfang"