Galerie / Mediathek

13. Mai 2016

Archive

Hurra – der Winter ist da! Werkenunterricht der Klasse 2

„ICH SCHENK DIR WAS“

Im neuen Schuljahr 2016/17 wollen wir das Geschenk des Lebens in den Blick nehmen und mit dem „Geschenk“ den Schuljahreskreis entlang gehen.

Es gibt viele Gründe mit unseren Kindern das Schenken zu buchstabieren, „Ich schenk dir was“ soll dabei unser Motto sein.

Anlass ist eigentlich Martin Luther, der mit seiner Bibelübersetzung ins Deutsche und seinem Bemühen um Schulen und Bildung (vor 500 Jahren) Zeichen setzte und uns heute noch fasziniert.

Vor 500 Jahren fand die Reformation statt. Reformation, Reform heißt nichts anderes als Ursprung suchen, aufräumen, freiräumen, Spielräume entdecken. Wir werden nicht nur darüber reden, wir werden es wieder tun. Lassen Sie sich überraschen!

Seit Luther wissen wir, dass wir Gottes Liebe nicht kaufen können, dass Gott uns entgegen kommt. Wir leben „allein von der Gnade“, ganz umsonst. Das ist doch ein großes „Geschenk“.

Vielerlei Projekte erwarten uns, wir schauen gespannt auf das kommende Schuljahr! Die Höhepunkte verraten wir noch nicht, aber Sie können sich auf unser „Geschenkpaket“ freuen!

„… mich wundert, dass ich so fröhlich bin!“ (Martin Luther)

Unser Schullogo wird in diesem Jahr ebenfalls im Mittelpunkt stehen, Kirche und Schule beieinander! Wer meint die Lutherdekade 2017 sei nichts für Kinder, wird sich irren.